Skiurlaub in Brixen –
Freizeitspaß im Pulverschnee

Skiurlaub in Brixen – Freizeitspaß im Pulverschnee

In der kalten Jahreszeit ist das Eisacktal mit einer weißen Schneedecke überzogen und eine romantische Stimmung liegt über der Berglandschaft. Auf geräumten Winterwanderwegen genießen Sie die klare Bergluft und geführte Schneeschuhwanderungen auf die Plose entführen Sie in eine zauberhafte weiße Märchenwelt. Der Tourismusverein Brixen bietet darüber hinaus geführte Skitouren in die alpinen Höhenlagen der umliegenden Berge an. Rodeln ist ein Freizeitspaß für die ganze Familie und auf dem Brixener Hausberg Plose befindet sich mit der Strecke „Rudi Run“ die längste Rodelbahn Südtirols. Auf einer Länge von insgesamt 15 Kilometern können Sie sich in Ihrem Skiurlaub in Brixen diesem rasanten Freizeitvergnügen hingeben.

Abwechslungsreiche Pisten
im Skigebiet Brixen/Plose

Abwechslungsreiche Pisten im Skigebiet Brixen/Plose

Die Aufstiegsanlagen in das oberhalb der Stadt liegende Skigebiet Brixen/Plose befinden sich unweit Ihrer Unterkunft. In diesem regionalen Wintersportzentrum genießen Sie im Winter unbegrenzten Abfahrtsspaß auf 40 bestens präparierten Pistenkilometern. Es gibt einen separaten Bereich für Snowboarder mit zahlreichen Jump-Elementen und um das leibliche Wohl kümmern sich Bergrestaurants und Almhütten. Eine fantastische Aussicht, die vom Alpenhauptkamm bis zu den markanten Dolomitengipfeln reicht, erwartet Sie in einer Höhe von mehr als 2.000 Metern. Das Skigebiet Brixen/Plose wartet darüber hinaus mit der längsten Abfahrt Südtirols auf. Auf einer Länge von neun Kilometern können Sie ein ungestörtes Abfahrtserlebnis genießen, das Sie vom höchsten Punkt der Skiarena bis in das Tal führt.